Willkommen an der Kumo High! Erlebe hier bei uns aufregende, verrückte und schöne Zeit und bereite dich auf dein Leben vor!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 » Klassenraum 13.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Asuna Rin

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 11.07.15
Alter : 18
Ort : Candyland der Konfu Einhörner

BeitragThema: » Klassenraum 13.   Di Jul 14, 2015 12:38 am

In diese Klasse gehen alle Schüler des 13. Jahrgangs. Der Klassenraum besitzt die hohen Decken eines klassischen Altbautaumes. Hier würden wahrscheinlich um die 50 Schüler reinpassen. Die Tafel ist etwas größer als in herkömmlichen Schulen. Die Wände sind in einem Pastellartigen Grün gestrichen. Die Fenster sind groß und lassen viel Licht in den Raum fallen. Falls man einen Film sehen will kann man die dunkelgrünen Vorhänge vor die Fenster ziehen. Die Gaderobe der Klasse befindet sich in einem Nebenraum der neben der Klasse liegt.

_________________

it's innocence lost
No one's gonna take my soul away
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julia Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 03.08.15

BeitragThema: Re: » Klassenraum 13.   Do Aug 13, 2015 12:52 am


cf: Musikraum

Julia lächelte als sie den Flur der 13 jahrgangsstufe betrat. Auch wenn sie noch nicht wusste wie sie ihm erklären sollte das sie heute erst spät nach hause kam. Sie wollte nicht das Light erfur das sie wegen Problemen zu einem Lehrer nach hause fuhr. Es würde seltsam klingen und Light würde warscheinlich auch nicht sonderlich positiv darauf reagieren.
Sie atmete kurz durch ehe sie die Klasse betrat. Eininge waren schon da. "Hey da ist ja Mrs. Yagami!", rie ein rothaariges Mädchen und winkte ihr zu. Julia ging zu ihrem Platz der neben ihrem Bruder und vor dem rothaarigen Mädchen am fenster war. Sie legte ihre Tasche auf den Tisch und drechte sich um. "Du glaubst nicht was passiert ist!", sagte sie und grinste Julia an. "Warum erzählst du es mir nicht einfach Isabel?", gab Julia leise und zurückhaltend als antwort. "Meine Eltern heiraten!", erzählte die rothaarige kanpp und anhand ihrer grün schimmernden Augen erkannte man wie sehr sie sich freute.
Dan fing sie an zu erzählen wie ihr vater ihrer Mutter den Antrag gemacht hatte. Wenn ich mal heiraten sollte, muss der Antrag mindestens so romantisch sein..., dachte das Mädchen und sah dann zu Light. Dieser schien abwesend zu sein desshalb ging sie hinter ihn und umarmte den braunhaarigen von hinten. "Aufwachen du Schlafmütze!", sagte sie mit heiterer Stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Light Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 04.08.15
Alter : 20

BeitragThema: Re: » Klassenraum 13.   Do Aug 13, 2015 1:03 am

~ first Post ~


Light Yagami

Das harte Wort schmerzt immer, sei es auch ganz gerecht.

Der junge Mann saß bereits an seinem Platz und sah aus dem Fenster. Dann richtete er seinen Blick wieder auf den Platz, auf dem seine Schwester normalerweise saß. Wo sie wohl war? War sie wieder musizieren? Oder malte sie wieder? Ein Lächeln erschien auf seinem sonst so förmlichen Gesicht. Es erleuchtete sein Gesicht und ließ es hübscher als sonst erscheinen. Seine braunen Augen leuchteten als er lächelte. Kurz darauf war es wieder verschwunden. Nur seine Schwester konnte ihn veranlassen, so zu lächeln. Dann sah er wieder auf seinen Tisch. Er machte gerade den Rest seiner Hausaufgaben. Es war für ihn kein Problem, sie vor der Stunde zu machen. Er war ja schnell, und intelligent. Und das wusste er einzusetzen. Als ihn jemand rief, wandte er sich zu der Stimme um. ER schon wieder. Der Braunhaarige verdrehte die Augen während er sich wieder zu seinen Hausaufgaben umdrehte. Ich bin doch nicht blöd und mach für ihn die Hausaufgaben!, dachte er augenverdrehend während er das letzte Ergebnis ausrechnete. Dann schloss er sein Heft, schob es zum Rand des Tischs und sah wieder aus dem Fenster, den Kopf auf seine Hand gelegt. Leise seufzte er. Was sein Vater wohl gerade tat? Ob er gerade einen Verbrecher geschnappt hatte? Die Welt braucht keine Verbrecher! Man sollte ihnen wirklich mal dasselbe antun, was sie anderen angetan haben!, dachte er, schüttelte dann aber den Kopf. Das war eben seine Vorstellung von Gerechtigkeit! Jeden, der ein Problem damit hatte, hatte er in Grund und Boden geredet. Wortwörtlich. Sein Blick richtete sich auf die Tür als jemand eintrat. Erneut lächelte er als er seine Zwillingsschwester erkannte. Aber sie schien irgendetwas zu haben. Das Lächeln verschwand und seine Augen verengten sich leicht. Ich werde sie später darauf ansprechen., beschloss der junge Mann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julia Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 03.08.15

BeitragThema: Re: » Klassenraum 13.   Do Aug 13, 2015 1:14 am


Sie seuftzte und zog ihren Autoschlüssel aus der Jackentasche ihrer Schuluniform. Sie hatte ihren Führerschein erst vor kurzen beendet und fuhr bereits sicherer als ihr Vater es tat. Sie schob Light den Schlüssel hin und sah ihn an. Ich bin heute Später zu Hause. Du darfst ausnahmsweise mal mit Dads Wagen fahren", sagte sie lächelnd. Doch leise und mit bedrohlicher Stimme murmelte sie, "Aber wehe du fährst es zu Schrott" Das sagte sie immer so. Das war das einzige was sie in dem Tonfall zu ihrem Bruder sagte. Es war mehr Witz als ernst aber dennoch würde jeder andere angst bekommen sie so zu sehen.
Sie hatte auch bemerkt das er wieder für jemand andderen die Hausaufgaben gemacht hatte. Wie oft hatte sie ihm schon gesagt das er das nicht machen sollte? seit der vierten Klasse? Auf eden fall seit die Zwillinge als Genies abgestempelt wurden. Außer ihr konnte keiner Light das wasser reichen und das war ihr bewusst. Aber ihr war das egal. Und die einzige für die sie ab und an mal die Hausaufgaben machte war ihre Freundin Isabel. Sie erkannte sofort das ihr Bruder gemerkt hatte was mit ihr los war. So waren Geschwister halt. Besonders Zwillinge. Aber dennoch würde sie eine Ausrede finden die glaubhaft klingt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Light Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 04.08.15
Alter : 20

BeitragThema: Re: » Klassenraum 13.   Do Aug 13, 2015 3:00 am


Light Yagami

Das harte Wort schmerzt immer, sei es auch ganz gerecht.

Der Schüler bemerkte eine Bewegung, die sich ihm näherte. Er wandte seinen Kopf seiner Zwillingsschwester zu. Fragend sah er sie an. "Wieso? Wo gehst du hin?", fragte er. Er war immer besorgt um Julia, sie war sein Ein und Alles. Er liebte niemanden mehr als sie. Allerdings nicht im Sinne des Verliebt Sein. Dann musste er lächeln. Wann erlaubte sie ihm schon mal DIESES Auto zu fahren? "Ich schwöre dir, es wird nichts passieren.", sagte er grinsend. Ihr Tonfall schüchterte ihn nicht ein, er brachte ihn eher zum Lachen.
Als sein bester Freund an ihm vorbeilief, hielt er ihm das Heft hin. Shito blieb stehen und nahm das Heft bevor er den Braunhaarigen lächelnd ansah. "Danke, Light. Du hast was gut bei mir.", sagte er lächelnd. Der Braunhaarige winkte ab. "Quatsch. Hab ich gern gemacht.", antwortete er lächelnd. Shito grinste und ging weiter zu seinem Platz hinter dem braunhaarigen Schüler. Der junge Mann sah zu seiner Schwester und lächelte verlegen. "Shito war gestern nicht Zuhause. Er musste zum Arzt und musste länger warten.", sagte er verlegen. Er sagte immer die Wahrheit, so auch dieses Mal.
Dann wurde er wieder ernst und nahm sie an der Hand, zog sie zu sich und beugte sich zu ihrem Ohr vor. "Was ist los? Du hast irgendetwas.", flüsterte er ihr ins Ohr. Dann ließ er ihre Hand wieder los und lehnte sich zurück, sah sie aber trotzdem auf eine Antwort wartend an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julia Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 03.08.15

BeitragThema: Re: » Klassenraum 13.   Do Aug 13, 2015 3:21 am


Sie sah weg als Lights Kumpel vorbei lief. Sie hasste es mit den Jungs zu reden oder allgemein von ihnen angestarrt zu werden. naja takumi war ne ausnahme aber er war ja auch ein lehrer. Sie seuftzte und blickte Light an. "Mir geht es prima. Es ist nur Nachhhilfe. Hab mich etwas gehen lassen in letzter Zeit", erklärte das Mädchen mit einem lächeln. Keiner könnte erahnen das es eigentlich was anderes war. Jetzt schon grähmte sie sich das sie ihren Bruder angelogen hatte.
Es ist wie damals als sie ihn gebeten hatte sie nurnoch Julia in der öffentlichkeit zu nennen. Damals wollte er auch wissen was los war aber sie hatte gelogen. tagelang hatte sie nicht schlafen können aber gesagt warum hatte sie trotzdem niemanden. Würde sie jetzt sagen das sie mit einem Kerl unterwegs sein wird, würde Light nicht locker lassen um herauszubekommen wer dieser Mann war. Und wenn er dann merkte das es garnicht wegen einer Nachhilfe war hatte sie erstrecht ein Problem. Sie liebte ihren Bruder für seine fürsorge. Sie liebte ihren Bruder algemein mehr als jemand anderen aber manchmal war er etwas zu sehr besorgt.
Und sie wusste wie sehr Light auf die Wahrheit spikulierte. Wenn er heraus bekam das sie gelogen hatte...nicht auszudenken. "Das mit Shito geht klar solange du nicht für irgendwelche anderen Idoten die Aufgaben machst", sagte sie etwas leiser und konnte sich ein kichern nicht verkneifen, "Ich mach das bei Isabel ja auch."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Light Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 04.08.15
Alter : 20

BeitragThema: Re: » Klassenraum 13.   Do Aug 13, 2015 3:47 am


Light Yagami

Das harte Wort schmerzt immer, sei es auch ganz gerecht.

Der Braunhaarige fand es schade, dass Julia es nicht mochte, Kontakt mit Jungs, außer ihm, zu haben. Es machte ihn traurig aber irgendwie ließ es ihn auch glücklich sein. Immerhin redete sie mit ihm und ließ sich von ihm umarmen.
Der Schüler zog eine Augenbraue hoch als sie meinte, dass sie Nachhilfe genommen hatte. Aber nickte er langsam. Er hatte gemerkt, dass sie in Englisch drohte abzurutschen. Vielleicht ging es ihr in anderen Fächern auch so. "In Ordnung. Aber wenn irgendetwas ist oder passiert, ruf an. Ich hol dich.", sagte er besorgt. Der junge Mann wusste, dass er mit seiner Besorgnis manchmal ziemlich nerven konnte aber er war eben besorgt.
Irgendwie kam es ihm trotzdem merkwürdig vor, dass Julia Nachhilfe nahm. Aber er wollte nicht an ihr zweifeln deshalb fragte er auch nicht, wer ihr Nachhilfelehrer war.
Der Braunhaarige lachte auf. "Natürlich nicht. Nur für Shito.", sagte er grinsend bevor er Julia wieder ihre braunen Haare verwuschelte.
Als es klingelte, sah er zur Tür. Gleich sollte ihr Mathelehrer hereinkommen. Mathe. Fast hätte er gestöhnt. Mathe war so langweilig. Der Braunhaarige lächelte seine Schwester noch einmal an bevor er wieder sein Kinn in seine Handfläche stützte und gelangweilt an die Tafel sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julia Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 03.08.15

BeitragThema: Re: » Klassenraum 13.   Do Aug 13, 2015 3:59 am


"Weiß ich doch", sagte das Mädchen lächelnd und japste auf als ihr Bruder ihr durch die Haare wuschelte. Sie hasste es wenn er das tat aber deswegen machte er es ja. So waren Geschwister halt und sie war froh das sie Light hatte. Als es klingelte formte sie mit ihrem Mund das wort RACHE. Spätestens wenn sie wieder zu hause waren, würde sie ihm das heimzahlen. Daheim war sie ein ziemlich aufgedrehtes Mädchen ganz so wie es vor dem unfall war. Sie stritt sich immer aus Spaß mit ihrem bruder oder hielt ihm auf seinem bett fest, ging morgens extra lange ins bad nur um ihn zu ärgern. Aber trotz allem hatte sie ihren Bruder lieb und ernsthafte Streiterein gab es nie. Oder wenn waren sie nach einem tag wieder vergessen.
Auch wusste sie das Light es schade fand das sie Kontakt mit Männern mied. Warscheinlich lag es daran das sie sich voreillig irgendwo hin verzog und Light daher bei Shoppingtouren nicht seine Kumpels mitnehmen oder währendessen treffen konnte weil Julia sonst reißaus nehmen würde. Und würde sie nicht immer so schlichte Sachen tragen würde sie devenitiv durch ihren Modesinn auffallen. Und auffallen wollte sie unter keinen umständen.
Nicht drauf achtend das ihre Haare immernoch offen waren setzte sie sich auf ihren Platz und ohne es zu wollen nahm sie parallel zu Light die selbe haltung ein. So waren sie eben. Nicht wirklich unterschiedlich auf den ersten Blick und doch ganz andere Personen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Light Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 04.08.15
Alter : 20

BeitragThema: Re: » Klassenraum 13.   Do Aug 13, 2015 4:10 am


Light Yagami

Das harte Wort schmerzt immer, sei es auch ganz gerecht.

Der junge Mann grinste als seine Schwester erschrak. Auch dass sie Rache üben würde, beantwortete er nur mit einem Lächeln. Manchmal wünschte er sich, dass sie sich außerhalb ihres Zuhauses auch so verhalten würde aber er verstand, weshalb sie das nicht wollte.
Der junge Mann sah aus dem Augenwinkel zu seiner Zwillingsschwester und hätte fast erneut gelächelt. Wie immer saßen sie komplett identisch auf ihren Sitzplätzen. Mit dem Unterschied, dass er männlich und sie weiblich war.
Als der Lehrer hereinkam, seufzte der Schüler leise und sah gelangweilt zu der Lehrkraft. Wieder ein Lehrer, der sich nicht durchsetzen konnte. Wie er diese Lehrer hasste!
"Guten Morgen.", sagte der Lehrer nachdem er seine Unterrichtsmaterialien herausgelegt hatte. Ob der Morgen so gut für dich wird, ist fraglich., dachte der braunhaarige, gelangweilte Schüler. Shito stuppste ihn von hinten mit einem Stift an. Der Schüler lehnte sich zu seinem Freund zurück. "Wie immer antwortet niemand.", flüsterte Shito seinem Freund zu, der leise lachen musste. Natürlich hatte dieses Lachen die Aufmerksamkeit seines Lehrers erregt, der seine Brille zurecht rückte bevor er sich dem braunhaarigen Schüler näherte. "Light. Lösen Sie bitte die erste Aufgabe der Hausaufgabe. An der Tafel.", fügte er hinzu. Der Schüler seufzte und erhob sich. Ohne sein Heft ging er nach vorne und sah sich die Aufgabe an bevor er ein Stück Kreide nahm und in Windeseile die korrekte Lösung hinschrieb. Idiot. Immer versucht er mich vor der Klasse vorzuführen und nie klappt es. Auch deshalb mag ich ihn nicht., dachte er verächtlich während er wieder zu seinem Platz ging, an den er sich setzte und sich wieder so hinsetzte, wie Julia an ihrem Platz saß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julia Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 03.08.15

BeitragThema: Re: » Klassenraum 13.   Do Aug 13, 2015 4:30 am


Der Mathelehrer war genau zu berechnen. Und somit war es klar das er wieder versuchte Light vorzuführen. Die junge Frau konnte sich ein kichern nicht verkneifen und warf Light einen wissenden Blick zu als er sich wieder setzte. Sie kannte das. Wenn mal nicht er an die Tafel gebeten wurde war sie es. Aber in Mathe waren beide Zwillinge gleich gut. Nur ihre Mimik hatte sich kurzzeitg leicht verändert doch ihre Sitzhaltung war immernoch die selbe wie zuvor.
Wie sehr wünschte sie sich etwas anforderung im matheunterricht. Mathe war ihr Hassfach einfach nur weil sie unterfordert war.
Ungeduldig wartete die junge Frau auf das Ende der Stunde. Allegemein wünschte sie sich das sie vor Light schluss hatte damit er sie ja nicht sah. Auch sie wurde an die Tafel gerufen und die Aufgabe war etwas schwiriger als die die Light zu lösen gehabt hatte. Gelassen stand sie auf und ging nach vorne. sie nahm die Kreise und sah die Aufgabe an. Dann schrieb sie die lösung fehlerfrei an. Um Julia noch etwas zu fordern verlangte der Lehrer das sie den Lösungsweg erklärte. Was für ein Idot, dachte sie genervt. Sie hasste es vor der Klasse zu sprechen wesshalb sie sich einfach dachte sie erkläre es nur ihrem bruder.
Und es funktionierte. Mit einem sehr Fachwortreichen ausdruck erklärte sie den lösungsweg und selbst der Lehrer schütteltelte nur den Kopf als könne er nicht fassen das er keinen der Yagamis mal bei einem Fehler ertappen konnte. "Kann ich mich dann wieder setzen?", fragte sie als der lehrer nichts weiter sagte. Dieser schob nochmal die Brille zurück und nickte. Sie ging zurück zu ihrem Platz und kaum hatte sie sich hingesetzt klingelte es. "Wieder Zeit rausgehauen", sagte das Mächen in sich hinein und sah zu Light.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Light Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 04.08.15
Alter : 20

BeitragThema: Re: » Klassenraum 13.   Do Aug 13, 2015 5:40 am


Light Yagami

Das harte Wort schmerzt immer, sei es auch ganz gerecht.

Der junge Mann spielte mit seinem Bleistift, drehte ihn immer wieder in den Fingern, konzentrierte sich nur auf sein Spielzeug. Als er erneut hörte, wie der Lehrer jemand aufrief, hob er nicht den Kopf aber seine Augen fixierten die Lehrkraft bevor er seinen Kopf zu seiner Schwester wandte. Es war immer dasselbe. Wann gab dieser unfähige Idiot von einem Lehrer endlich auf? Er sah doch, dass es keinen Sinn hatte, einen von den Zwillingen vorzuführen!
Mit seinen braunen Augen verfolgte er jede Bewegung, die seine Schwester tat. Als der Lehrer verlangte, dass Julia ihren Lösungsweg erklärt, lächelte er leicht. Er lehnte sich zurück und verschränkte leicht die Arme während er den Lehrer gelassen ansah, fast schon triumphierend. Jetzt hatte der Lehrer definitiv Pech gehabt. Gegen Julias Erklärungen kam selbst er nicht an.
Jetzt war es zu spät. Der Braunhaarige lachte leise auf als er die Frage seiner Zwillingsschwester hörte. Und dann die Reaktion des Lehrers. Was für ein Idiot! Man meint fast, dass er es darauf anlegt, blöd da zu stehen!, dachte er belustigt.
Als es klingelte, packte er seine Stifte ein bevor er aufstand und seine Tasche nahm, sich die Träger über die Schulter schob und eine Hand in seine Hosentasche steckte. Er lehnte sich an den Tisch und wartete darauf, dass seine Schwester ihre Sachen zusammengepackt hatte. Er wollte trotzdem wissen, wer ihr Nachhilfelehrer war. Aber bevor er sie fragen konnte, spürte er einen Schlag gegen den Rücken. "Schau nicht so, Kira. Irgendwann musst du sie gehen lassen. Sie wird nicht immer dein kleines Mädchen bleiben.", sagte Shito grinsend und nahm den Braunhaarigen am Ärmel. "Du hast Recht.", meinte der Braunhaarige und ließ sich mitziehen, steckte den Autoschlüssel in seine Jackentasche und ging mit Shito aus dem Zimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julia Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 03.08.15

BeitragThema: Re: » Klassenraum 13.   Do Aug 13, 2015 8:35 am


Sie packte ihre Sachen ein und stand auf. Ihre so selten offenen, braunen Haare flatterten dabei. Einer der Jungs Pfiff bei bei dem Anblick. Denn mit offenen Haaren sah sie definitiv hübscher aus als sonst. Julia war sofort rot angelaufen und lief ihren Bruder hinterher. Sie hörte was sein Freund sagte und hackte sich bei Light ein. "Ich werde irgendwie immer Nii' kleines Mädchen bleiben", sagte sie und stellte sich auf die Zehnspitzen. Sie drückte ihrem Bruder einen Kuss auf die Wange. Sie nannte ihn nur zu Hause Nii was Bruder bedeutete. Allgemein machte sie heute ziemlich viel was sie nie in der Schule tat. Sie selber redete sich innerlich ein so nie wieder aufzutreten.
Sie sah ihn noch einmal vielsagend an und ging dann Weg in Richtung Lehrerzimmer.

Tbc: Lehrerzimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: » Klassenraum 13.   

Nach oben Nach unten
 
» Klassenraum 13.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kumo High :: Japan :: Kumo High :: Klassenräume-
Gehe zu: